Vereinsportrait

Gegründet wurde der Kulturverein am 8. September 1975 von 43 MettmenstetterInnen mit dem Ziel der Förderung kultureller Veranstaltungen in Mettmenstetten, ohne Erwerbsabsicht, politisch und konfessionell neutral. Statuten 1975. Heute zählt der Verein an die 300 Mitglieder. Statuten 2016. Mit einem jährlichen Beitrag von 25 Franken ermöglichen Sie dem «bi eus...z Mättmistette» einen von der Gemeinde finanziell unabhängigen Betrieb.

Die Spielsaison dauert jeweils von der Generalversammlung anfangs September bis anfangs April. In dieser Zeit gelangen ca. sieben Veranstaltungen zur Aufführung mit den Schwerpunkten Theater, Cabaret, Tanz, Musik. 
Das «bi eus...z Mättmistette» bietet ein sorgfältig ausgesuchtes Programm an, welches weit über die Region hinaus grossen Anklang findet. Der Vorstand sieht sich um in der Welt des Kleintheaters, wählt aus, engagiert, organisiert, hängt Plakate auf, schleppt Kulissen, managt die Beleuchtungstechnik, verkauft Getränke, rückt Stühle zurecht... und geniesst die Veranstaltungen. Gespielt wird vorwiegend im Rösslisaal, manchmal auch in der Kirche und bei Grossanlässen in der Mehrzweckhalle Wygarten. Nebst bekannten Grössen bringt der Verein auch immer wieder neue, vielversprechende Talente auf die Bühne, die später auch zu bekannten Grössen werden wie zum Beispiel Ursus und Nadeschkin.

Die spezielle Ambiance im Rösslisaal wird von den auftretenden Künstlern und den Gästen gleichermassen geschätzt. Der Vorstand freut sich über positive Kommentare und ein begeistertes Publikum und nimmt auch gerne Anregungen entgegen.


Aus unserem Archiv

 

Seit 1974 sind viele Künstler in Mättmi aufgetreten. Veranstaltungen 1975 – 2014   Veranstaltungen 2014 – 2019

 
Ehemalige Vorstandsmitglieder, Revisoren oder Webpublisher

 

Eva Bänninger, B. Bauer, Bernadette Bruhin, Peter Büchi, Elsbeth Durrer, Julia Ferrari, Jean-Pierre Feuz, Claudia Gysling, Ruth Hasler, Beat Hebeisen, Edith Hirs, Lieni Hofmann, A. Hügi, Ernst Kirner, Hansruedi Künzler, Renate Kurmann, Christiane Landis, Margrit Maag, Thomas Neuenschwander, Romy Peter, Sigi Roth, Rosmarie Rothfuchs, Marita Seleger, Reto Seleger, Leni Suter, Käti Tanner, Jürg Vogt, Margrit Widen, Karin Wiler, Urs Wüthrich, Peter Kessler, Erich Neuschwander, Rita Röllin

Werden Sie Mitglied des Kulturvereins «bi eus ...z Mättmistette»

 

Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 25.—. Für die Neumitgliedschaft melden Sie sich bitte bei unserer Kassiererin Petra Dunkel
E-Mail newsletter@bieus.ch | Telefon 079 372 62 74 | Sparcassa 1816, 8820 Wädenswil, IBAN CH63 0681 4276 1404 2368 7

Unterstützung von «bi eus ...z Mättmistette»

Unsere treuen Mitglieder leisten uns einen wertvollen Beitrag. Aber auch die Gemeinde Mettmenstetten und die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sind ebenso ein sehr willkommenes Sponsoring. Herzlichen Dank!

Gerne können Sie auch Eintritt-Geschenkgutscheine von «bi eus ...z Mättmistette» bei Petra Dunkel beziehen.